Auf dieser Seite findet man eine kleine Liebesgeschichte zwischen mir und meinem liebsten Hobby.

Der Hanomag Al-28

Angefangen hat alles vor nicht gar zu
langer Zeit in Nordhessen.
Mit ein paar Freunden beschlossen
wir von einem Bekannten einen alten
Hanomag Al-28 zu erwerben.

So trostlos sah er am 06.06.1999 nach
seinem wohl erst letzten
Besitzerwechsel aus.

Wir beschlossen zu Anfang den "Hanno" einfach nur wieder verkehrstüchtig zu machen.
Was daraus wurde, wenn man einmal vom Fieber befallen ist, kann man auf den nachfolgenden Bilder sehen.

Hanomag AL-28 GruKw II

LKW Mannschaftswagen

Fahrgestellnummer: 3880463

Fahrzeug wurde gebaut in Bremen und fertiggestellt im Februar 1964.

Tag der ersten Zulassung: 28.11.1966

Gebaute Fahrzeuge: 10.000

Fahrgestellnummer von: 3.880.001 bis: 3.890.000

Der Lack musste runter von dem 33 Jahre alten Blechkleid. Roststellen wurden entfernt, welche er nach 3 jähriger Standzeit im Freien nicht zu wenig hatte. Neue Bleche mussten eingeschweisst werden. Selbstverständlich wurde nur Edelstahl eingesetzt.
             Dann endlich bekam der Hanno frischen Lack. Vorerst weiß. Als "Krankenwagen machte er jedoch keine gute Figur, also bekam er auch wieder seinen gewohnten "Sahara-Streifen-Look".

   Fertig zusammengebaut waren wir natürlich neugierig, was denn der liebe TÜV zu unserem
                           Hanno sagt. "Guten Tag" natürlich.

         Danach holte er gleich einen Kollegen zur bevorstehenden Vollabnahme.
   Beide machte sich mit Taschenlampen bewaffnet auf die Suche nach Mängeln. Nach gut 45 Minuten war dann alles vorbei und wir wurden ohne Plakette wieder in die Heimat verwiesen. Gründe waren hierfür:keine Warnblinkanlage ( wer brauchte die auch 1966 ), Reifen porös und ein Motorauflagegummi porös.

Beim nächsten TÜV-Termin ging dann alles glatt und unser Hanno bekam seinen Stempel
und auch die Oldtimerzulassung. Danke lieber TÜV !!!

So steht er nun da und erfreut uns nahezu bei jeder Fahrt und vielleicht geht
es mal auf eine große Reise. Vielleicht nach Afrika, denn das kennt Hanno noch von 1993 mit seinemVorbesitzer.


Home Links zu
Hanomag